Startseite
Sie befinden sich hier: Herzsport

Willkommen im Bereich Herzsport des TVI

Die Herzsportgruppe des TV 1884 Ichenhausen feierte 2017 ihr 25-jähriges Bestehen.

Im Jahr 1992 war es ein schwieriger Anfang bis hin zu einer der nun am stärksten frequentierten Sportgruppen im TV Ichenhausen.

Die Herzsportgruppe ist seit Oktober 2010 in der Fachklinik Ichenhausen untergebracht. Übungsleiter für Herzsport ist Stefan Oesterle aus Senden, ärztliche Betreuung erfolgt durch die Ärzte der Fachklinik Ichenhausen.

Es können nur Patienten in die Sportgruppe aufgenommen werden, die eine ärztliche Verordnung über Reha-Sport - Herzsport - mit Genehmigung der Krankenkasse vorweisen können.  

Die Herzsportgruppe des Turnvereins von 1884 Ichenhausen hat bereits zum zweiten Mal das Qualitätssiegel "Pluspunkt Gesundheit" für herausragende Leistungen im Bereich Gesundheitssport -Herzsport- mit ihrem Übungsleiter Stefan Oesterle vom Deutschen Turnerbund und Bayerischen Turnverband verliehen bekommen.
Das Bild zeigt die Herzsportgruppe des TV Ichenhausen in der Fachklinik Ichenhausen anlässlich des Jubiläums "25 Jahre Herzsport 2017"
(von rechts stehend:
Ehrenvorstand Wilhelm Schmid, 2. Vorsitzender Werner Kaiser, Ärztlicher Direktor Dr. med. Joachim Durner, Übungsleiter Stefan Oesterle und 1. Vorsitzender Thomas Hertkorn. Hinten in der Mitte Oberarzt Dr. Markus Jenn)
Übungsleiter:
Stefan Oesterle, Tel: 07307 - 24221
Fachärzte der Fachklinik Ichenhausen, Tel: 08223 - 990
Kontakt:
Wilhelm Schmid, Ichenhausen, Ettenbeurer Str. 32 B, Tel: 08223 - 2163

Trainingszeiten

Mittwochs:  
17:30 - 19:00 Uhr
Therapiesaal der Fachklinik Ichenhausen, Haus 2, UG, Krumbacher Strasse 45
Übungsleiter Stefan Oesterle